Mittwoch 12.07. – Tagesbericht

Diesen Morgen übten wir Ausweichmanöver und Treffsicherheit mit Hilfe dreier Ballspiele: James Bond-Völk, Landhockey und Keulenvölkerball. In 6 Gruppen traten wir in diesen Disziplinen gegeneinander an, wobei wir alle grossen Spass hatten. Zum Abschluss spielten wir ein sogenanntes „Hammerball“. Am Nachmittag lernten wir die 5 Grundsätze der Jubla kennen – auch Agenten bewahren Traditionen und besinnen sich auf ihre Grundsätze. Im Verlaufe des Nachmittags durchliefen wir die Posten „Kreativität ausleben“, „Natur erleben“, „Zusammensein“, „Mitbestimmen“ und „Glauben leben“. Dabei entstanden unter anderem kreativ bemalte T-Shirts, fröhliche Fotos und schöne Mandalas.

Am Abend sassen wir gemütlich am Lagerfeuer beisammen um gemeinsam Lieder zu singen. Es herrschte eine wunderschöne Stimmung der Gemeinschaft, die unsere Herzen noch erfüllte, als wir in unseren Betten die Augen schlossen.